DATENSCHUTZRICHTLINIE

Die vorliegende Datenschutzrichtlinie informiert Sie darüber, wie der Website-Verantwortliche, MIIN-COSMETICS GmbH, personenbezogene Daten und Informationen verwendet, welche die Benutzer bei Zugriff, Anmeldung und Kauf von Waren über die Website www.miin-cosmetics.de zur Verfügung stellen. Diese Datenschutzrichtlinie gilt zusammen mit den Kaufbedingungen und der Cookie-Richtlinie.

Durch den Zugriff auf die Website oder die Nutzung der Dienste der WEBSITE akzeptieren und genehmigen Sie die Sammlung, Auswertung und Verbreitung Ihrer personenbezogenen Daten nach Maßgabe der vorliegenden Datenschutz-Richtlinie sowie die Verwendung von Cookies nach Maßgabe unserer Cookie-Richtlinie.

MIIN-COSMETICS hat als Verantwortlicher für den Umgang mit personenbezogenen Daten und in Erfüllung des Artikels 28.3 der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung, DSGVO) sämtliche vorgeschriebenen, technischen und organisatorischen Sicherheitsvorkehrungen für eine ordnungsgemäße Verarbeitung der genannten Daten getroffen. MIIN-COSMETICS, GmbH bietet den Nutzern des Dienstes detaillierte, eindeutige und klare Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten, ihren Zweck, die Richtlinien zur Speicherung und die Möglichkeiten zur Ausübung der jeweiligen Rechte auf Zugriff, Berichtigung, Widerspruch und Einschränkung der Verarbeitung sowie auf Widerruf der erteilten Zustimmung gemäß den gesetzlich vorgesehenen Bedingungen.

WER IST FÜR DIE VERARBEITUNG IHRER DATEN VERANTWORTLICH?

Verantwortlicher: MIIN-COSMETICS, S.L. (nachfolgend der „Inhaber” oder MIIN-COSMETICS).

Steuernummer: B65918013

Geschäftssitz: Carrer Villarroel 144, 08036 Barcelona (SPANIEN).

Eintrag im Handelsregister: Handelsregister Barcelona, Band 43497, Protokollnummer 1517, Seite 16, Blatt B430922

E-Mail-Adresse: hallo@miin-cosmetics.com

Sollten Sie Fragen in Bezug auf die DATENSCHUTZRICHTLINIE und/oder die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie uns jederzeit wie folgt erreichen: unter der angegebenen Anschrift oder unter der E-Mail-Adresse hallo@miin-cosmetics.com

WIE HABEN WIR IHRE DATEN ERHALTEN?

Die Daten, die wir bei MIIN verarbeiten, haben Sie uns selbst zur Verfügung gestellt, und zwar über die (i) unterschiedlichen Formulare, die Sie während der Navigation auf der WEBSITE (z. B. Anmeldung als Benutzer/in der WEBSITE, Formulare für die Abwicklung des Kaufs von Produkten über die WEBSITE, Kontaktformulare, usw.) ausgefüllt haben, oder (ii) durch das Senden einer E-Mail-Anfrage.

Sollten die bereitgestellten Daten einem Dritten gehören, gewährleisten Sie, dass dieser Dritte über die DATENSCHUTZRICHTLINIE informiert wurde und Sie seine Genehmigung eingeholt haben, um seine Daten für die nachfolgend erwähnten Zwecke an MIIN weiterzuleiten.

Zudem möchten wir Sie über die mögliche Verarbeitung der personenbezogenen Daten informieren, die Sie über die Unternehmensseiten und -profile von MIIN-COSMETICS in den sozialen Netzwerken bereitstellen, in denen das Kosmetikunternehmen vertreten ist. Die Datenverarbeitung unterliegt dabei stets den Bedingungen und Richtlinien der betreffenden sozialen Netzwerke.

Die Angabe der Daten, die über die auf der WEBSITE verfügbaren Formulare abgefragt werden, ist obligatorisch. Bei Nichtbereitstellung der jeweiligen Daten kann Ihre Anfrage in Bezug auf die Anmeldung als Benutzer/in, den Erhalt von Informationen, die Anmeldung für den „Newsletter“ oder andere über die WEBSITE verfügbare Dienste nicht weiter bearbeitet werden.

WELCHE ART VON DATEN VERARBEITEN WIR?

Je nach den verschiedenen Produkten oder Funktionen der Website erheben und verarbeiten wir jeweils andere Daten. Im Allgemeinen verarbeiten wir die folgenden Arten von Daten:

  • Identifikationsdaten (Vor- und Nachname, Adresse, Sprache, Kontaktdaten oder Daten für den Versand von Produkten;
  • Zahlungsinformationen oder Informationen in Verbindung mit den von Ihnen vorgenommenen Bestellungen, Rücknahmen usw.);
  • Verbindungs-, Navigations-, Geolokalisierungsdaten (bei Mobilnavigation) usw.;
  • Geschäftliche Informationen;
  • Informationen über Vorlieben und Präferenzen.

Wenn wir Sie für den Zugriff auf bestimmte Funktionen oder Dienste der Website um die Angabe Ihrer personenbezogenen Daten bitten, markieren wir einige Felder als Pflichtfelder, da es sich in diesem Fall um Daten handelt, die wir benötigen, um Ihnen den jeweiligen Dienst zur Verfügung stellen oder Ihnen Zugriff auf die jeweiligen Funktionen gewähren zu können. Bitte beachten Sie: Bei Nichtbereitstellung dieser Daten können Sie Ihre Anmeldung als Benutzer ggf. nicht abschließen bzw. bestimmte Dienste oder Funktionen nicht nutzen.

Zu welchem Zweck verarbeiten wir Ihre Daten?

  • Zur Bearbeitung Ihrer Registrierung als Benutzer/in: Im Rahmen der Anmeldung auf der Website ist es notwendig, dass Sie uns gewisse Identifikationsdaten, wie Benutzername und E-Mail-Adresse, zur Verfügung stellen, damit wir Ihre Anmeldung bearbeiten und Ihnen Zugriff auf die Funktionen Ihres persönlichen Kontos geben können. Die Rechtsgrundlage für die Bearbeitung derartiger Daten ist die Zustimmung seitens der Benutzer. Ihre Daten werden gespeichert, solange sie zur Community gehören und registriert bleiben, es sei denn, es gelten andere Fristen.
  • Für die Abwicklung, Erfüllung und Bearbeitung des Kauf- oder Dienstleistungsvertrags, den Sie mit uns über die Website geschlossen haben: Dazu gehört u. a. die Verwaltung des Versands der erworbenen Produkte.
  • Mitteilungen/Benachrichtigungen: Wir können Sie in Bezug auf unsere Produkte und Dienstleistungen, technische Fragen und eventuelle Änderungen kontaktieren. Die Kontaktaufnahme kann per E-Mail, SMS und auf andere Art erfolgen. Diese Mitteilungen gelten als Teil der angebotenen Dienstleistungen und Sie können sie nicht ablehnen.
  • Geschäftliche Mitteilungen (Werbung): Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, können wir Ihre Daten verwenden, um mit Ihnen auf elektronischem sowie nichtelektronischem Weg Kontakt aufzunehmen, Umfragen durchzuführen und Ihr Abonnement zu verwalten. Darunter fällt auch der Versand von personalisierten Informationen über unsere Produkte auf Grundlage Ihrer Navigationsstatistiken oder -präferenzen. Sie können den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen, indem Sie den in allen unseren Mitteilungen enthaltenen Hinweisen zur Abmeldung folgen oder uns eine E-Mail an hallo@miin-cosmetics.com senden.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch MIIN-COSMETICS gemäß den gültigen Vorschriften basiert auf Ihrer Zustimmung, die Sie uns bei der Erfassung Ihrer freiwillig über die WEBSITE bereitgestellten, personenbezogenen Daten erteilt haben.

AUF WELCHER RECHTLICHEN GRUNDLAGE BASIERT DIE VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN?

  • Bearbeitung Ihrer Anmeldung als Benutzer/in: Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist für die Erfüllung der Bestimmungen erforderlich, welche die Nutzung der Website regeln. Damit Sie sich als Benutzer/in auf der Website registrieren können, müssen wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, da wir andernfalls Ihre Anmeldung nicht bearbeiten könnten. Sollten Sie über ein soziales Netzwerk auf die Website zugreifen oder sich über ein soziales Netzwerk anmelden, sind wir aufgrund der von Ihnen zum Zeitpunkt der Genehmigung zur Abtretung Ihrer Daten über das soziale Netzwerk erteilten Zustimmung zur Datenverarbeitung berechtigt.
  • Erfüllung und Umsetzung des Vertrags: Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist für die Umsetzung des Kaufvertrags zwischen Ihnen und uns erforderlich.
  • Kundendienst: Wir verfügen über ein berechtigtes Interesse, die Anfragen zu bearbeiten, die Sie uns über die verschiedenen Kontaktmöglichkeiten der Website zukommen lassen. Sollten diese Anfragen mit vorgenommenen Käufen oder Bestellungen in Zusammenhang stehen, verarbeiten wir Ihre Daten, da wir zur Erfüllung bestimmter gesetzlicher Pflichten angehalten sind.
  • Geschäftliche Mitteilungen (Werbung): Die Rechtsgrundlage zur Verarbeitung Ihrer Daten zu Marketingzwecken ist die von Ihnen erteilte Zustimmung, z. B. bei Anmeldung für unseren Newsletter oder Zustimmung zum Erhalt von personalisierten Informationen.

WIE LANGE SPEICHERN WIR IHRE DATEN?

Die Dauer der Speicherung Ihrer Daten hängt von den Zwecken ab, aus welchen wir diese verarbeiten:

  • Zur Bearbeitung Ihrer Registrierung als Benutzer/in: Für den Zeitraum, in dem Sie als Benutzer registriert sind.
  • Für die vollständige Abwicklung, Erfüllung und Bearbeitung des Kaufvertrags: Für den Zeitraum, der für die Bearbeitung des Kaufs einschließlich möglicher Rückgaben oder Reklamationen erforderlich ist. Die mit den Rechnungen oder Kaufbelegen in Verbindung stehenden Daten werden sechs Jahre gespeichert, d. h. solange wir dazu steuerlich und handelsrechtlich verpflichtet sind.
  • Zur Verwaltung von Mitteilungen und Kundenbetreuung: für den Zeitraum, der für die Bearbeitung Ihres Antrags erforderlich ist.
  • Geschäftliche Mitteilungen (Werbung): Bis Sie sich vom Newsletter abmelden.

In jedem Fall speichern wir Ihre Daten im weiteren Verlauf gemäß den jeweils geltenden Vorschriften, ordnungsgemäß und geschützt, solange Haftungsansprüche in Bezug auf ihre Verarbeitung geltend gemacht werden können. Sobald die möglichen Ansprüche in jeweils verjähren, werden wir Ihre personenbezogenen Daten löschen.

WERDEN WIR IHRE DATEN AN DRITTE WEITERLEITEN?

MIIN-COSMETICS leitet Ihre Daten im Allgemeinen nicht an Dritte weiter, sofern wir nicht gesetzlich dazu verpflichtet sind oder Sie uns dies ausdrücklich durch die Nutzung unserer Dienstleistungen genehmigt haben.

Für die Erfüllung der in diesem Dokument beschriebenen Zwecke setzen wir Sie darüber in Kenntnis, dass einige Rechtsträger, die für uns Dienstleistungen erbringen, auf bestimmte personenbezogene Daten zugreifen können, wie z. B.

  • Finanzinstitute oder elektronische Zahlungsdienste.
  • Technologiedienstleister.
  • Versand- und/oder Transportdienstleister.
  • Dienstleister aus dem Bereich Marketing und Werbung.
  • Webanalytics-Dienstleister.

Einige Dienstleister können außerhalb des Gebiets der EU wie etwa in den USA ansässig sein. Wir gewährleisten, in Bezug auf die Übermittlung von Daten außerhalb der EU die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen einzuhalten, da alle unsere Partner gemäß Privacy Shield zertifiziert sind. Die Zertifizierung kann unter folgendem Link geprüft werden: https://www.privacyshield.gov/welcome.

WELCHE EXTERNEN PARTNER VERARBEITEN IHRE DATEN?

Trustedshops

Zur Anzeige unseres Trusted Shops Gütesiegels und der gegebenenfalls gesammelten Bewertungen sowie zum Angebot der Trusted Shops Produkte für Käufer nach einer Bestellung ist auf dieser Webseite das Trusted Shops Trustbadge eingebunden.

Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimalen Vermarktung durch Ermöglichung eines sicheren Einkaufs gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Das Trustbadge und die damit beworbenen Dienste sind ein Angebot der Trusted Shops GmbH, Subbelrather Str. 15C, 50823 Köln. Das Trustbadge wird im Rahmen einer Auftragsverarbeitung durch einen CDN-Anbieter (Content-Delivery-Network) zur Verfügung gestellt. Die Trusted Shops GmbH setzt auch Dienstleister aus den USA ein. Ein angemessenes Datenschutzniveau ist sichergestellt. Weitere Informationen zum Datenschutz der Trusted Shops GmbH finden Sie hier: https://www.trustedshops.de/impressum/#datenschutz

Bei dem Aufruf des Trustbadge speichert der Webserver automatisch ein sogenanntes Server-Logfile, das auch Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider (Zugriffsdaten) enthält und den Abruf dokumentiert. Einzelne Zugriffsdaten werden für die Analyse von Sicherheitsauffälligkeiten in einer Sicherheitsdatenbank gespeichert. Die Logfiles werden spätestens 90 Tage nach Erstellung automatisch gelöscht.

Weitere personenbezogene Daten werden an die Trusted Shops GmbH übertragen, wenn Sie sich nach Abschluss einer Bestellung für die Nutzung von Trusted Shops Produkten entscheiden oder sich bereits für die Nutzung registriert haben. Es gilt die zwischen Ihnen und Trusted Shops getroffene vertragliche Vereinbarung. Hierfür erfolgt eine automatische Erhebung personenbezogener Daten aus den Bestelldaten. Ob Sie als Käufer bereits für eine Produktnutzung registriert ist, wird anhand eines neutralen Parameters, der per kryptologischer Einwegfunktion gehashten E-Mail-Adresse, automatisiert überprüft. Die E-Mail Adresse wird vor der Übermittlung in diesen für Trusted Shops nicht zu entschlüsselnden Hash-Wert umgerechnet. Nach Überprüfung auf einen Match, wird der Parameter automatisch gelöscht.

Dies ist für die Erfüllung unserer und Trusted Shops‘ überwiegender berechtigter Interessen an der Erbringung des jeweils an die konkrete Bestellung gekoppelten Käuferschutzes und der transaktionellen Bewertungsleistungen gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich. Weitere Details, auch zum Widerspruch, sind der oben und im Trustbadge verlinkten Trusted Shops Datenschutzerklärung zu entnehmen.

E-Mail-Werbung mit Anmeldung zum Newsletter (Mailchimp)

Sofern Sie nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrücklich eingewilligt haben, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse dafür, Sie in unserem Newsletter per E-Mail über uns, unsere Angebote und besondere Aktionen zu informieren. Ihre Einwilligung wird protokolliert.

Die Abmeldung ist jederzeit möglich, zum Beispiel über den Link am Ende einer jeden E-Mail. Alternativ können Sie Ihren Abmeldewunsch gerne auch jederzeit an info@miin-cosmetics.com per E-Mail senden. In diesem Fall wird Ihre E-Mail-Adresse von unserem E-Mail-Verteiler gelöscht und auf unsere Sperrliste übernommen. Der Widerruf Ihrer Einwilligung wirkt erst für die Zukunft. Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen.

Bitte beachten Sie, dass wir das Verhalten der Empfänger unserer E-Mails anhand von pseudonymen Nutzungsstatistiken auswerten. Zu diesem Zweck enthalten die E-Mails sogenannte Web-Beacons bzw. Tracking-Pixel und Links, die jeweils mit einer individuellen ID verknüpft werden. Damit erfassen wir den Zeitpunkt des öffnens und Weiterleitens der E-Mail sowie des Klickens der darin enthaltenen Links Daten wie die IP-Adresse (zur Ermittlung des Abrufortes) und das genutzte E-Mail-Programm. Diese Daten werden nicht mit Ihrer E-Mail-Adresse oder anderen personenbezogenen Daten verknüpft, so dass eine direkte Personenbeziehbarkeit für uns ausgeschlossen ist. Die Auswertung erfolgt anhand von aggregierten Nutzungsstatistiken (z.B. Zustellrate, öffnungsrate, Klickrate, Anzahl der Weiterleitungen, Anzahl der Klicks auf die in der E-Mail enthaltenen Links, Land des Abrufs). Nur bei Abmeldungen oder fehlgeschlagenen Zustellungen erhalten wir zusätzlich die Information über den Namen und die E-Mail-Adresse. Das ist (auch) in Ihrem Interesse, damit wir Sie umgehend von unserem E-Mail-Verteiler löschen bzw. das Zustellproblem beheben können. Die pseudonyme Auswertung des Nutzungsverhaltens dient dazu, den Erfolg unseres E-Mail-Marketings zu überprüfen und es ständig zu verbessern. Unser berechtigtes Interesse an dieser Datenverarbeitung ist die bestmögliche Vermarktung unserer Produkte. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Für den Versand und die Auswertung der E-Mails nutzen wir MailChimp, einen Dienst des Anbieters The Rocket Science Group LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308, USA (“MailChimp”).

Die beim Versand und der Auswertung der E-Mails verarbeiteten Daten werden auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert. Die Übermittlung Ihrer Informationen an ein Drittland außerhalb der EU ist durch einen Angemessenheitsbeschluss der Kommission im Sinne des Art. 45 DSGVO gedeckt, denn MailChimp hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen (https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework). Mail-Chimp wird für uns als Auftragsverarbeiter im Sinne des Art. 28 DSGVO tätig.

Nähere Informationen erhalten Sie in den Datenschutzbestimmungen von MailChimp: https://mailchimp.com/legal/privacy/.

Google Analytics

Für unsere Webanalyse nutzen wir den Webanalysedienst Google Analytics, der von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) betrieben wird.

Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Webseite (Browser-Typ/-Version, verwendetes Betriebssystem, Referrer-URL, Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse), Datum und Uhrzeit der Serveranfrage) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir haben auf unserer Webseite Google Analytics um den Code „anonymizeIp()“ erweitert, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Ihre IP-Adresse wird deshalb von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor um das letzte Oktett gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die Übermittlung Ihrer Informationen an ein Drittland außerhalb der EU ist durch einen Angemessenheitsbeschluss der Kommission (C/2016/4176 vom 12. Juli 2016 – http://data.europa.eu/eli/dec_impl/2016/1250/oj) im Sinne des Art. 45 DSGVO gedeckt, denn Google hat sich verpflichtet, die Grundsätze des EU-US-Privacy Shield einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework).

In unserem Auftrag verwendet Google als Auftragsverarbeiter im Sinne des Art. 28 DSGVO diese Informationen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz von Google Analytics finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html und https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Google Ads

Wir nutzen den Online-Werbedienst Google Ads mit Conversion-Tracking des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheater Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google”).

Wir nutzen den Dienst, um mithilfe von Google Werbeanzeigen auf der Ergebnisseite einer Google-Suche oder einer Webseite des Google-Werbenetzwerks zu schalten (sog. Google Ads). Wir verfolgen damit den Zweck, Sie auf unsere Angebote aufmerksam zu machen. Mit dem Conversion-Tracking können wir dabei anhand bestimmter Parameter (z.B. Einblendung der Anzeigen oder Klicks durch den Nutzer) messen, wie erfolgreich unsere einzelnen Werbemaßnahmen sind.

Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Werbeanzeige klicken, speichert Google einen Cookie für das Conversion-Tracking auf Ihrem Computer. Diese Cookies verlieren in der Regel nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und sollen nicht dazu dienen, Sie persönlich zu identifizieren. Zu diesem Cookie werden in der Regel als Analyse-Werte die Unique Cookie-ID, Anzahl Ad Impressions pro Platzierung (Frequency), letzte Impression (relevant für Post-View-Conversions) sowie Opt-out-Informationen (Markierung, dass der Nutzer nicht mehr angesprochen werden möchte) gespeichert.

Mithilfe dieser Cookies kann Google Ihren Internetbrowser wiedererkennen. Sofern Sie bestimmte Webseiten auf der Webseite eines Google Ads-Kunden besuchen und der Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und der Kunde erkennen, dass der Sie auf die Anzeige geklickt haben und auf die Webseite weitergeleitet wurden. Dabei wird jedem Google Ads-Kunden ein anderer Cookie zugeordnet. Die Cookies können somit nicht über die Webseiten von Google Ads-Kunden nachverfolgt werden. Wir selbst erheben und verarbeiten bei der Nutzung von Google Ads keine personenbezogenen Daten. Wir erhalten von Google lediglich statistische Auswertungen mit der Gesamtzahl der Nutzer, die auf eine Anzeige geklickt und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Webseite weitergeleitet wurden. Anhand dieser Auswertungen können wir erkennen, welche der eingesetzten Werbemaßnahmen besonders effektiv sind. Weitergehende Daten aus dem Einsatz der Werbemittel erhalten wir nicht, insbesondere können wir die Nutzer nicht anhand dieser Informationen identifizieren.

Aufgrund der eingesetzten Technologien baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server von Google in den USA auf. Die Übermittlung Ihrer Informationen an ein Drittland außerhalb der EU ist durch einen Angemessenheitsbeschluss der Kommission im Sinne des Art. 45 DSGVO gedeckt, denn Google hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen (https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework). Durch die Einbindung von Google Ads mit Conversion-Tracking erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Webseite unserer Webseite aufgerufen oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. Sofern Sie bei einem Dienst von Google registriert sind, kann Google die Daten Ihrem Account zuordnen. Selbst wenn Sie nicht bei Google registriert bzw. eingeloggt sind, besteht die Möglichkeit, dass Google Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen von Google Ads finden Sie unter http://www.google.com/intl/de/policies/privacy.

HotJar

Auf unserer Webseite werden durch Technologien des Anbieters HotJar (HotJar Ltd., St Julians Business Centre, 3, Elia Zammit Street, St Julians STJ 1000, Malta) mit dem Produkt „HotJar“ Analyse-Service Interaktionsdaten des Website-Besuchers zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit und zur Verbesserung der Kundenzufriedenheit erhoben und gespeichert. Hierzu können Maus-Klicks, Maus- Bewegungen und Scroll-Bewegungen sowie Tastatureingaben gespeichert werden.

HotJar zeichnet diese Daten nicht auf Webseiten auf, die das HotJar System nicht nutzen. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden (Opt-Out). Eine Deaktivierung ist über https://www.hotjar.com/opt-out möglich. In bestimmten Fällen, kann die Deaktivierung zu einer Einschränkung der Funktionalität unserer Webseite führen.

TypeForm

Zu Zwecken von Markt- und Meinungsforschung sowie Kundenbewertungen nutzen wir Typeform SL, Carrer Bac de Roda, 163, local, 08018 Barcelona, Spanien. Hierzu senden wir Ihnen eine E-Mail, um Sie um die Abgabe Ihrer Meinung zu bitten. Sie haben jederzeit das Recht, der Nutzung zu widersprechen bzw. an der Forschung/Bewertung nicht teilzunehmen. Typeform hat sich zum datenschutzgerechten Umgang mit Ihren übermittelten Daten verpflichtet. Sie ergreift alle organisatorischen und technischen Maßnahmen zum Schutz Ihrer Daten. An Typeform werden über eine Schnittstelle Ihre Antworten zur Befragung, sowie ggfs. Ihre E-Mail-Adresse übermittelt.

Nähere Informationen erhalten Sie in den Datenschutzbestimmungen von Typeform: https://admin.typeform.com/to/dwk6gt/.

Twitter

Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Internetseite Komponenten von Twitter integriert. Twitter ist ein multilingualer öffentlich zugänglicher Mikroblogging-Dienst, auf welchem die Nutzer sogenannte Tweets, also Kurznachrichten, die auf 280 Zeichen begrenzt sind, veröffentlichen und verbreiten können. Diese Kurznachrichten sind für jedermann, also auch für nicht bei Twitter angemeldete Personen abrufbar. Die Tweets werden aber auch den sogenannten Followern des jeweiligen Nutzers angezeigt. Follower sind andere Twitter-Nutzer, die den Tweets eines Nutzers folgen. Ferner ermöglicht Twitter über Hashtags, Verlinkungen oder Retweets die Ansprache eines breiten Publikums.

Betreibergesellschaft von Twitter ist die Twitter, Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA.

Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine Twitter-Komponente (Twitter-Button) integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige Twitter-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden Twitter-Komponente von Twitter herunterzuladen. Weitere Informationen zu den Twitter-Buttons sind unter https://about.twitter.com/de/resources/buttons abrufbar. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Twitter Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite durch die betroffene Person besucht wird. Zweck der Integration der Twitter-Komponente ist es, unseren Nutzern eine Weiterverbreitung der Inhalte diese Internetseite zu ermöglichen, diese Internetseite in der digitalen Welt bekannt zu machen und unsere Besucherzahlen zu erhöhen.

Sofern die betroffene Person gleichzeitig bei Twitter eingeloggt ist, erkennt Twitter mit jedem Aufruf unserer Internetseite durch die betroffene Person und während der gesamten Dauer des jeweiligen Aufenthaltes auf unserer Internetseite, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite die betroffene Person besucht. Diese Informationen werden durch die Twitter-Komponente gesammelt und durch Twitter dem jeweiligen Twitter-Account der betroffenen Person zugeordnet. Betätigt die betroffene Person einen der auf unserer Internetseite integrierten Twitter-Buttons, werden die damit übertragenen Daten und Informationen dem persönlichen Twitter-Benutzerkonto der betroffenen Person zugeordnet und von Twitter gespeichert und verarbeitet.

Twitter erhält über die Twitter-Komponente immer dann eine Information darüber, dass die betroffene Person unsere Internetseite besucht hat, wenn die betroffene Person zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Internetseite gleichzeitig bei Twitter eingeloggt ist; dies findet unabhängig davon statt, ob die betroffene Person die Twitter-Komponente anklickt oder nicht. Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an Twitter von der betroffenen Person nicht gewollt, kann diese die Übermittlung dadurch verhindern, dass sie sich vor einem Aufruf unserer Internetseite aus ihrem Twitter-Account ausloggt. Die geltenden Datenschutzbestimmungen von Twitter sind unter https://twitter.com/privacy?lang=de abrufbar.

LinkedIn

Wir haben auf unserer Internetseite Komponenten der LinkedIn Corporation integriert. LinkedIn ist ein Internetbasiertes soziales Netzwerk, das eine Konnektierung der Nutzer mit bestehenden Geschäftskontakten sowie das Knüpfen von neuen Businesskontakten ermöglicht. Über 400 Millionen registrierte Personen nutzen LinkedIn in mehr als 200 Ländern. Damit ist LinkedIn derzeit die größte Plattform für Businesskontakte und eine der meistbesuchten Internetseiten der Welt.

Betreibergesellschaft von LinkedIn ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court Mountain View, CA 94043, USA. Für Datenschutzangelegenheiten außerhalb der USA ist LinkedIn Ireland, Privacy Policy Issues, Wilton Plaza, Wilton Place, Dublin 2, Ireland, zuständig.

Bei jedem einzelnen Abruf unserer Internetseite, die mit einer LinkedIn-Komponente (LinkedIn-Plug-In) ausgestattet ist, veranlasst diese Komponente, dass der von der betroffenen Person verwendete Browser eine entsprechende Darstellung der Komponente von LinkedIn herunterlädt. Weitere Informationen zu den LinkedIn-Plug-Ins können unter https://developer.linkedin.com/plugins abgerufen werden. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält LinkedIn Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite durch die betroffene Person besucht wird.

Sofern die betroffene Person gleichzeitig bei LinkedIn eingeloggt ist, erkennt LinkedIn mit jedem Aufruf unserer Internetseite durch die betroffene Person und während der gesamten Dauer des jeweiligen Aufenthaltes auf unserer Internetseite, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite die betroffene Person besucht. Diese Informationen werden durch die LinkedIn-Komponente gesammelt und durch LinkedIn dem jeweiligen LinkedIn-Account der betroffenen Person zugeordnet. Betätigt die betroffene Person einen auf unserer Internetseite integrierten LinkedIn-Button, ordnet LinkedIn diese Information dem persönlichen LinkedIn-Benutzerkonto der betroffenen Person zu und speichert diese personenbezogenen Daten.

LinkedIn erhält über die LinkedIn-Komponente immer dann eine Information darüber, dass die betroffene Person unsere Internetseite besucht hat, wenn die betroffene Person zum Zeitpunkt des Aufrufes unserer Internetseite gleichzeitig bei LinkedIn eingeloggt ist; dies findet unabhängig davon statt, ob die betroffene Person die LinkedIn-Komponente anklickt oder nicht. Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an LinkedIn von der betroffenen Person nicht gewollt, kann diese die Übermittlung dadurch verhindern, dass sie sich vor einem Aufruf unserer Internetseite aus ihrem LinkedIn-Account ausloggt.

LinkedIn bietet unter https://www.linkedin.com/psettings/guest-controls die Möglichkeit, E-Mail-Nachrichten, SMS-Nachrichten und zielgerichtete Anzeigen abzubestellen sowie Anzeigen-Einstellungen zu verwalten. LinkedIn nutzt ferner Partner wie Quantcast, Google Analytics, BlueKai, DoubleClick, Nielsen, Comscore, Eloqua und Lotame, die Cookies setzen können. Solche Cookies können unter https://www.linkedin.com/legal/cookie-policy abgelehnt werden. Die geltenden Datenschutzbestimmungen von LinkedIn sind unter https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy abrufbar. Die Cookie-Richtlinie von LinkedIn ist unter https://www.linkedin.com/legal/cookie-policy abrufbar.

Facebook

Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Internetseite Komponenten des Unternehmens Facebook integriert. Facebook ist ein soziales Netzwerk.

Ein soziales Netzwerk ist ein im Internet betriebener sozialer Treffpunkt, eine Online-Gemeinschaft, die es den Nutzern in der Regel ermöglicht, untereinander zu kommunizieren und im virtuellen Raum zu interagieren. Ein soziales Netzwerk kann als Plattform zum Austausch von Meinungen und Erfahrungen dienen oder ermöglicht es der Internetgemeinschaft, persönliche oder unternehmensbezogene Informationen bereitzustellen. Facebook ermöglicht den Nutzern des sozialen Netzwerkes unter anderem die Erstellung von privaten Profilen, den Upload von Fotos und eine Vernetzung über Freundschaftsanfragen.

Betreibergesellschaft von Facebook ist die Facebook, Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA. Für die Verarbeitung personenbezogener Daten Verantwortlicher ist, wenn eine betroffene Person außerhalb der USA oder Kanada lebt, die Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland.

Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine Facebook-Komponente (Facebook-Plug-In) integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige Facebook-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden Facebook-Komponente von Facebook herunterzuladen. Eine Gesamtübersicht über alle Facebook-Plug-Ins kann unter https://developers.facebook.com/docs/plugins/?locale=de_DE abgerufen werden. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Facebook Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite durch die betroffene Person besucht wird.

Sofern die betroffene Person gleichzeitig bei Facebook eingeloggt ist, erkennt Facebook mit jedem Aufruf unserer Internetseite durch die betroffene Person und während der gesamten Dauer des jeweiligen Aufenthaltes auf unserer Internetseite, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite die betroffene Person besucht. Diese Informationen werden durch die Facebook-Komponente gesammelt und durch Facebook dem jeweiligen Facebook-Account der betroffenen Person zugeordnet. Betätigt die betroffene Person einen der auf unserer Internetseite integrierten Facebook-Buttons, beispielsweise den „Gefällt mir“-Button, oder gibt die betroffene Person einen Kommentar ab, ordnet Facebook diese Information dem persönlichen Facebook-Benutzerkonto der betroffenen Person zu und speichert diese personenbezogenen Daten.

Facebook erhält über die Facebook-Komponente immer dann eine Information darüber, dass die betroffene Person unsere Internetseite besucht hat, wenn die betroffene Person zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Internetseite gleichzeitig bei Facebook eingeloggt ist; dies findet unabhängig davon statt, ob die betroffene Person die Facebook-Komponente anklickt oder nicht. Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an Facebook von der betroffenen Person nicht gewollt, kann diese die Übermittlung dadurch verhindern, dass sie sich vor einem Aufruf unserer Internetseite aus ihrem Facebook-Account ausloggt.

Die von Facebook veröffentlichte Datenrichtlinie, die unter https://www.facebook.com/about/privacy/update?ref=old_policy abrufbar ist, gibt Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch Facebook. Ferner wird dort erläutert, welche Einstellungsmöglichkeiten Facebook zum Schutz der Privatsphäre der betroffenen Person bietet.

Als Facebook-Mitglied können Sie zudem unter https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/ Ihre Account-Einstellungen bearbeiten und über diese geräteübergreifend der Datenerfassung via Custom Audiences widersprechen. Nähere Informationen zum Datenschutz von Facebook finden Sie hier: https://www.facebook.com/about/privacy/update?ref=old_policy.

Die Nutzung unserer Facebookseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten von uns personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, zum Beispiel indem Sie per Facebook-Nachricht in direkten Kontakt zu uns treten, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir betreiben diese Seite, um auf unsere Dienstleistungen, Veranstaltungen und weitere Aktionen aufmerksam zu machen und um mit Ihnen als Besucher und Benutzer dieser Facebook-Seite sowie unserer Webseite in Kontakt zu treten. Als Betreiber der Facebook-Seite haben wir kein Interesse an der Erhebung und weiteren Verarbeitung Ihrer individuellen personenbezogenen Daten zu Analyse- oder Marketingzwecken. Weiterführende Hinweise zu unserem Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung auf unserer Webseite. Der Betrieb dieser Facebook-Seite unter Einbezug der Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer erfolgt auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an einer zeitgemäßen und unterstützenden Informations- und Interaktionsmöglichkeit für und mit unseren Nutzern und Besuchern gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Angaben die sie uns freiwillig geben, verarbeiten wir zudem auf Grundlage Ihrer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat in seinem Urteil vom 05.06.2018 entschieden, dass der Betreiber einer Facebook-Seite gemeinsam mit Facebook für die Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortlich ist.

Facebook verarbeitet die Daten der Nutzer zu folgenden Zwecken: Werbung, Analyse, Erstellung personalisierter Werbung Erstellung von Nutzerprofilen Marktforschung

Beim Aufruf dieser Seite speichert Facebook automatisch in einem Log File Informationen, die Ihr Browser an Facebook übermittelt. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Umfang und Inhalt der von Facebook ermittelten Daten sowie deren Verarbeitung und Nutzung oder ggfs. Übermittlung an Dritte durch Facebook haben.

Informationen zum Datenschutz bei Facebook finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://www.facebook.com/policy.php.

Facebook setzt zur Speicherung und weiteren Verarbeitung dieser Informationen Cookies ein, also kleine Textdateien, die auf den verschiedenen Endgeräten der Benutzer gespeichert werden. Sofern der Benutzer ein Facebook-Profil besitzt und bei diesem eingeloggt ist, erfolgt die Speicherung und Analyse auch geräteübergreifend. Die Datenschutzerklärung von Facebook enthält weitere Informationen zur Datenverarbeitung bei Facebook: https://www.facebook.com/about/privacy/ Facebook Inc., der US-amerikanische Mutterkonzern der Facebook Ireland Ltd. ist unter dem EU-U.S. Privacy-Shield zertifiziert und gibt damit die Zusage, sich an europäische Datenschutzrichtlinien zu halten.

Weitere Informationen zum Privacy-Shield-Status von Facebook finden Sie unter https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active.

Die Übermittlung und weitere Verarbeitung personenbezogener Daten der Benutzer in Drittländer, wie z.B. die USA, sowie die damit verbundenen eventuellen Risiken für die Benutzer können von uns als Betreiber der Seite nicht ausgeschlossen werden.

Über die sogenannten „Insights“ der Facebook-Seite sind statistische Daten unterschiedlicher Kategorien für uns abrufbar. Diese Statistiken werden durch Facebook erzeugt und bereitgestellt. Auf die Erzeugung und Darstellung habe ich als Betreiber der Seite keinen Einfluss.

Wir können diese Funktion nicht abstellen oder die Erzeugung und Verarbeitung der Daten nicht verhindern. Für einen wählbaren Zeitraum sowie jeweils für die Kategorien Fans, Abonnenten, erreichte Personen und interagierende Personen werden uns bezogen auf unsere Facebook-Seite nachfolgende Daten durch Facebook bereitgestellt: Gesamtanzahl von Seitenaufrufen, „Gefällt mir“-Angaben, Seitenaktivitäten, Beitragsinteraktionen, Reichweite, Videoansichten, Beitragsreichweite, Kommentaren, Geteilten Inhalten, Antworten, Anteil Männer und Frauen, Herkunft bezogen auf Land und Stadt, Sprache, Aufrufe und Klicks im Shop, Klicks auf Routenplaner, Klicks auf Telefonnummern. Ebenfalls werden auf diesem Wege Daten zu den mit unserer Facebook-Seite verknüpften Facebook-Gruppen bereitgestellt. Durch die ständige Entwicklung von Facebook verändert sich die Verfügbarkeit und die Aufbereitung der Daten, sodass wir für weitere Details dazu auf die bereits o.g. Datenschutzerklärung von Facebook verweisen. Wir nutzen diese in aggregierter Form verfügbaren Daten, um unsere Beiträge und Aktivitäten auf unserer Facebook-Seite für die Benutzer attraktiver zu machen. So nutzen wir z.B. die Verteilungen nach Alter und Geschlecht für eine angepasste Ansprache und die bevorzugten Besuchszeiten der Nutzer für eine zeitlich optimierte Planung unserer Beiträge.

Informationen über die Art der verwendeten Endgeräte von Besuchern helfen uns dabei, die Beiträge optisch-gestalterisch daran anzupassen. Entsprechend der Facebook-Nutzungsbedingungen, denen jeder Benutzer im Rahmen der Erstellung eines Facebook-Profils zugestimmt hat, können wir die Abonnenten und Fans der Seite identifizieren und deren Profile sowie weitere geteilte Informationen von Ihnen einsehen.

Die Möglichkeit zum Opt-Out finden Sie hier: https://www.facebook.com/policies/cookies/ und hier: http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/.

Bing Ads

Unsere Onlineangebote nutzen zusätzlich das Conversion Tracking von Microsoft (Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA). Dabei wird von Microsoft Bing Ads ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt, sofern Sie über eine Microsoft Bing Anzeige auf unsere Website gelangt sind. Microsoft Bing und wir können auf diese Weise erkennen, dass jemand auf eine Anzeige geklickt hat, zu unserer Website weitergeleitet wurde und eine vorher bestimmte Zielseite (Conversion Seite) erreicht hat. Wir erfahren dabei nur die Gesamtzahl der Nutzer, die auf eine Bing Anzeige geklickt haben und dann zu Conversion Seite weitergeleitet wurden. Es werden keine persönlichen Informationen zur Identität des Nutzers mitgeteilt. Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert.

Weitere Informationen zum Datenschutz und zu den eingesetzten Cookies bei Microsoft Bing finden Sie auf der Website von Microsoft: https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement

Instagram

Wir haben auf unseren Internetseiten Komponenten des Dienstes Instagram integriert. Instagram ist ein Dienst, der als audiovisuelle Plattform zu qualifizieren ist und den Nutzern das Teilen von Fotos und Videos und zudem eine Weiterverbreitung solcher Daten in anderen sozialen Netzwerken ermöglicht. Betreibergesellschaft der Dienste von Instagram ist die Instagram LLC, 1 Hacker Way, Building 14 First Floor, Menlo Park, CA, USA.

Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die von uns betrieben wird und auf welcher eine Instagram-Komponente (Insta-Button) integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige Instagram-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden Komponente von Instagram herunterzuladen. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Instagram Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite durch die betroffene Person besucht wird.

Sofern die betroffene Person gleichzeitig bei Instagram eingeloggt ist, erkennt Instagram mit jedem Aufruf unserer Internetseite durch die betroffene Person und während der gesamten Dauer des jeweiligen Aufenthaltes auf unserer Internetseite, welche konkrete Unterseite die betroffene Person besucht. Diese Informationen werden durch die Instagram-Komponente gesammelt und durch Instagram dem jeweiligen Instagram-Account der betroffenen Person zugeordnet. Betätigt die betroffene Person einen der auf unserer Internetseite integrierten Instagram-Buttons, werden die damit übertragenen Daten und Informationen dem persönlichen Instagram-Benutzerkonto der betroffenen Person zugeordnet und von Instagram gespeichert und verarbeitet.

Instagram erhält über die Instagram-Komponente immer dann eine Information darüber, dass die betroffene Person unsere Internetseite besucht hat, wenn die betroffene Person zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Internetseite gleichzeitig bei Instagram eingeloggt ist; dies findet unabhängig davon statt, ob die betroffene Person die Instagram-Komponente anklickt oder nicht. Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an Instagram von der betroffenen Person nicht gewollt, kann diese die Übermittlung dadurch verhindern, dass sie sich vor einem Aufruf unserer Internetseite aus ihrem Instagram-Account ausloggt.

Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Instagram können unter https://help.instagram.com/155833707900388 und https://www.instagram.com/about/legal/privacy/ abgerufen werden.

YouTube

Wir haben auf dieser Internetseite Komponenten von YouTube integriert. YouTube ist ein Internet-Videoportal, dass Video-Publishern das kostenlose Einstellen von Videoclips und anderen Nutzern die ebenfalls kostenfreie Betrachtung, Bewertung und Kommentierung dieser ermöglicht. YouTube gestattet die Publikation aller Arten von Videos, weshalb sowohl komplette Film- und Fernsehsendungen, aber auch Musikvideos, Trailer oder von Nutzern selbst angefertigte Videos über das Internetportal abrufbar sind.

Betreibergesellschaft von YouTube ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Die YouTube, LLC ist einer Tochtergesellschaft der Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.

Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die von uns betrieben wird und auf welcher eine YouTube-Komponente (YouTube-Video) integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige YouTube-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden YouTube-Komponente von YouTube herunterzuladen. Weitere Informationen zu YouTube können unter https://www.youtube.com/yt/about/de/ abgerufen werden. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhalten YouTube und Google Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite durch die betroffene Person besucht wird.

Sofern die betroffene Person gleichzeitig bei YouTube eingeloggt ist, erkennt YouTube mit dem Aufruf einer Unterseite, die ein YouTube-Video enthält, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite die betroffene Person besucht. Diese Informationen werden durch YouTube und Google gesammelt und dem jeweiligen YouTube-Account der betroffenen Person zugeordnet.

YouTube und Google erhalten über die YouTube-Komponente immer dann eine Information darüber, dass die betroffene Person unsere Internetseite besucht hat, wenn die betroffene Person zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Internetseite gleichzeitig bei YouTube eingeloggt ist; dies findet unabhängig davon statt, ob die betroffene Person ein YouTube-Video anklickt oder nicht. Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an YouTube und Google von der betroffenen Person nicht gewollt, kann diese die Übermittlung dadurch verhindern, dass sie sich vor einem Aufruf unserer Internetseite aus ihrem YouTube-Account ausloggt.

Die von YouTube veröffentlichten Datenschutzbestimmungen, die unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ abrufbar sind, geben Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch YouTube und Google.

Frizbit

Zum Versand unserer Push-Benachrichtigungen nutzen wir den Versanddienst „Frizbit“, der von Frizbit Technology, S.L. Carrer de Llacuna, 162 08018, Barcelona Cataluña, Spain betrieben wird.

Sie erhalten über unsere Push-Benachrichtigungen regelmäßig die neuesten MiiN News sowie unregelmäßig Sonderangebote.

Zur Anmeldung müssen Sie die Abfrage Ihres Browsers zum Erhalt von Benachrichtigungen bestätigen. Dieser Prozess wird von Frizbit dokumentiert und gespeichert. Hierzu gehört die Speicherung des Anmeldezeitpunkts sowie Ihre Browser-ID bzw. Ihre Geräte-ID. Die Erhebung dieser Daten ist erforderlich, damit wir im Falle eines Missbrauchs die Abläufe nachvollziehen können und dient deshalb unserer rechtlichen Absicherung.

Um Ihnen die Push-Benachrichtigungen anzeigen zu können, erhebt und verarbeitet Frizbit in unserem Auftrag Ihre Browser-ID sowie im Falle des mobilen Zugriffs Ihre Geräte-ID.

Indem Sie unsere Push-Benachrichtigungen abonnieren, erklären Sie sich mit deren Empfang einverstanden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten nach Anmeldung zu unseren Push-Benachrichtigungen ist bei Vorliegen Ihrer Einwilligung Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Frizbit wertet unsere Push-Benachrichtigungen zudem statistisch aus. Frizbit kann so erkennen, ob und wann unsere Push-Benachrichtigungen angezeigt und von Ihnen angeklickt wurden.

Ihre Einwilligung in die Speicherung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zum Erhalt unserer Push-Benachrichtigungen und der zuvor beschriebenen statistischen Erhebung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Zum Zwecke des Widerrufs der Einwilligung können Sie die dazu vorgesehene Einstellung zum Erhalt von Push Benachrichtigungen in Ihrem Browser ändern. Sofern Sie unsere Push-Benachrichtigungen auf einem Desktop-PC mit dem Betriebssystem „Windows“ nutzen, können Sie die unsere Push-Benachrichtigungen auch über einen Rechtsklick auf die jeweilige Push-Benachrichtigung in den dort erscheinenden Einstellungen abbestellen.

Ihre Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Ihre Daten werden demnach solange gespeichert, wie das Abonnement der unserer Push-Benachrichtigungen aktiv ist.

Pinterest

Um unseren Außenauftritt zielgruppengerecht zu gestalten betreiben wir ein Profil auf der Platform Pinterest. Unser Profil ist durch ein Plugin auch mit unserer Website verlinkt. Durch diese Verlinkung können wir und Pinterest tracken, wer sowohl auf unserer Website war als auch auf unserem Pinterest Profil. Das Plugin auf unserer Website wird erst nach der Einwilligung durch den Besucher aktiviert.

Pinterest Europe Ltd. Palmerston House, 2nd Floor Fenian Street Dublin 2, Ireland im Folgenden als „Plattformbetreiber“ bezeichnet.

Die Datenschutzerklärung von Pinterest können Sie folgendem Link entnehmen: https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy

Beim Aufrufen der Seite des Plattformbetreibers werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser bzw. durch die App automatisch Informationen an den Server des Plattformbetreibers gesendet. Diese Informationen werden durch den Plattformbetreiber temporär in einem sogenannten Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert: IP-Adresse des anfragenden Geräts Datum und Uhrzeit des Zugriffs Art des Geräts, das Sie verwenden Name und URL der abgerufenen Datei Webseite, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL) die vom Gerät generierte Werbe-ID verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers

Diese Daten stehen jedoch lediglich dem Plattformbetreiber zur Verfügung. Ein Zugriff auf diese Daten ist durch uns nicht möglich. Weitere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung des Plattformbetreibers entnehmen, siehe oben.

Durch uns werden hierbei keine persönlichen Daten über Sie erhoben. Es ist jedoch möglich, pseudonymisierte Daten in Form von Statistiken über einen bestimmten Zeitraum über die Nutzer unserer Seite zu erhalten. Die Software zur Analyse der Nutzerstatistiken wird in der Regel vom Plattformbetreiber selbst zur Verfügung gestellt, stellenweise ist jedoch auch eine Einbindung von Software von Drittanbietern (z. B. Google Analytics) möglich. Hierbei können Daten über die Nutzer der Seite erfasst werden, wie Alter, Geschlecht, Herkunftsland, verwendeter Browser und Interessen.

Diese Daten sind jedoch stets pseudonymisiert und es ist uns nicht möglich, allein anhand dieser Daten Aussagen über einzelne Nutzer zu treffen. Diese Daten werden von uns ausschließlich genutzt, um die von uns angebotenen Inhalte und deren Vermarktung zu optimieren und den jeweiligen Nutzerinteressen anzupassen. Hierbei handelt es sich um ein berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Ferner ist es Ihnen möglich, mit unserem Account zu interagieren. Sie können dies beispielsweise tun, indem Sie einen Beitrag mit „Gefällt mir“ markieren, diesen teilen oder kommentieren oder indem Sie uns direkt anschreiben.

Wenn Sie mit uns interagieren, kommt es in der Regel zwangsläufig zu einer Datenverarbeitung durch uns, da wir hierdurch Ihren Account sehen können und uns somit personenbezogene Daten von Ihnen zugänglich werden; etwa Ihr Nutzername, Ihr Profilbild oder das Datum bzw. die Zeit der Interaktion.

Diese Daten werden von uns ausschließlich genutzt, um die von uns angebotenen Inhalte und deren Vermarktung zu optimieren und auf die jeweiligen Nutzerinteressen anzupassen. Hierbei handelt es sich um ein berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus dem oben genannten Grund der Optimierung der von uns auf unserem Profil zur Verfügung gestellten Inhalte. Weiterhin handelt es sich bei den erhobenen Daten um Informationen, welche uns erst durch eine Interaktion durch Sie mit unserem Profil zur Verfügung gestellt werden. Hierdurch wird zwischen Ihnen und unserem Profil eine maßgebliche und angemessene Beziehung begründet.

Sofern eine Löschung durch uns möglich ist, werden personenbezogene Daten von uns spätestens nach 28 Tagen gelöscht, sofern über diesen Zeitraum hinaus keine Rechtsgrundlage für die weitere Verarbeitung gegeben ist.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch den Plattformbetreiber können Sie der Datenschutzerklärung von diesem entnehmen, siehe oben.

TikTok

Als Unternehmen präsentieren wir uns auch auf dem Videoportal TikTok. Betreiber und datenschutzrechtlich Verantwortlicher ist die TikTok Inc., 10100 Venice Blvd., Culver City, CA 90232, USA; Vertreter von TikTok Inc.iIn der EU i. S. v. Art. 27 DSGVO ist die News Republic SAS, Rue Robert Caumont, 33049 Bordeaux Cedex, Frankreich.

Die bei der Nutzung des Dienstes über Sie erhobenen Daten werden von der TikTok Inc. verarbeitet und dabei gegebenenfalls in Länder außerhalb der Europäischen Union übertragen. Hierbei handelt es sich u. a. um Ihre IP-Adresse (ohne GPS-Daten), Geräteinformationen oder sonstige eindeutige Geräteidentifizierungsmerkmale, Browserverlauf, Mobilfunkanbieter, Zeitzonen- und lokale Einstellungen, Mobiltelefon- oder Gerätemodell, Betriebssystem sowie Informationen zu Ihrer Nutzung der App. Diese Daten werden den Daten Ihres TikTok-Kontos bzw. Ihrem TikTok-Profil zugeordnet. Nähere Angaben darüber, welche Daten durch TikTok verarbeitet und zu welchen Zwecken diese genutzt werden, finden Sie in der Datenschutzerklärung von TikTok: https://www.tiktok.com/legal/privacy-policy?lang=de.

Stylight

Auf unserer Website ist das Stylight Performance Tracking eingebunden. Stylight ist eine Online Shopping Plattform der Stylight GmbH, Nymphenburger Straße 86, 80636 München. Das Tracking wird verwendet, um das Nutzerverhalten zu analysieren und um die Qualität und die Performance des durch Stylight angebotenen Services zu verbessern. Weiter Informationen zum Datenschutz von Stylight finden Sie unter: https://about.stylight.com/privacy-policy-de_de.

Commission Junction & Postaffiliatepro

In unseren Affiliate Partnerprogrammen können teilnehmende Partner sogenannte Affiliate-Links oder andere Verweise (zu denen z.B. Rabatt-Codes gehören können) auf unsere Angebote und Leistungen einsetzen (zusammenfassend bezeichnet als “Affiliate-Links”). Wenn Nutzer den Affiliate-Links folgen, bzw. anschließend die Angebote wahrnehmen, können die Partner dafür eine Provision oder sonstige Vorteile erhalten (zusammenfassend bezeichnet als “Provision”).

Um nachverfolgen zu können, ob die Nutzer die Angebote eines Affiliate-Links wahrgenommen haben, ist es notwendig, dass wir erfahren, dass die Nutzer einem Affiliate-Link unserer Partner gefolgt sind. Die Zuordnung der Affiliate-Links zu den jeweiligen Geschäftsabschlüssen oder zu sonstigen Aktionen (z.B. Käufen) dient alleine dem Zweck der Provisionsabrechnung und wird aufgehoben, sobald sie für den Zweck nicht mehr erforderlich ist.

Für die Zwecke der vorgenannten Zuordnung der Affiliate-Links können die Affiliate-Links um bestimmte Werte ergänzt werden, die ein Bestandteil des Links sind oder anderweitig, z.B. in einem Cookie, gespeichert werden können. Zu den Werten können insbesondere die Ausgangswebseite (Referrer), der Zeitpunkt, eine Online-Kennung der Betreiber der Webseite, auf der sich der Affiliate-Link befand, eine Online-Kennung des jeweiligen Angebotes, die Art des verwendeten Links, die Art des Angebotes und eine Online-Kennung des Nutzers gehören.

Verarbeitete Datenarten: Vertragsdaten (z.B. Vertragsgegenstand, Laufzeit, Kundenkategorie), Nutzungsdaten (z.B. besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten), Meta-/Kommunikationsdaten (z.B. Geräte-Informationen, IP-Adressen). Betroffene Personen: Nutzer (z.B. Webseitenbesucher, Nutzer von Onlinediensten). Zwecke der Verarbeitung: Affiliate-Nachverfolgung. Rechtsgrundlagen: Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO), Vertragserfüllung und vorvertragliche Anfragen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b. DSGVO), Berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO).

CJ Affiliate-Partnerprogramm: Dienstanbieter: CJ Affiliate (Conversant Europe Limited), 1st Floor, 40 Dukes Place, London, EC3A 7NH; Website: https://www.cj.com/de/; Datenschutzerlärung: https://www.cj.com/legal/privacy-de

Postaffilitaepro Affiliate-Partnerprogramm: Dienstanbieter: Quality Unit, LLC. 3 Germay Dr. Unit 4-1130Wilmington DE 19804; Website: https://www.postaffiliatepro.com/; Datenschutzerklärung: https://www.postaffiliatepro.com/privacy-policy/

WELCHE RECHTE STEHEN IHNEN IM HINBLICK AUF DIE BEREITSTELLUNG IHRER DATEN ZUR VERFÜGUNG?

Wir verpflichten uns, die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten zu wahren und Ihnen die Ausübung Ihrer Rechte zu gewährleisten. Unabhängig vom endgültigen Verwendungszweck oder von der Rechtsgrundlage, gemäß welcher wir Ihre Daten verarbeiten, haben Sie folgende Rechte:

  • Zugangsrecht: ermöglicht den Betroffenen, sich über die gespeicherten und verarbeiteten, personenbezogenen Daten zu informieren und auf sie zuzugreifen.
  • Recht auf Berichtigung: ermöglicht die Korrektur von Fehlern, die Änderung von Daten, die unvollständig oder falsch sind, sowie die Gewährleistung der Richtigkeit der Informationen, die Gegenstand der Datenverarbeitung sind.
  • Recht auf Löschung: ermöglicht es, die Löschung von Daten zu beantragen, die Gegenstand der Datenverarbeitung sind.
  • Recht auf Widerspruch: Recht des Betroffenen, der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten oder der Weiterleitung derselben zu widersprechen.
  • Einschränkung der Verarbeitung: Unter bestimmten Umständen können die Betroffenen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten beantragen, so dass die Daten nur zur Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen im Zusammenhang mit Reklamationen gespeichert werden.
  • Datenübertragbarkeit: Die Betroffenen können die Zusendung der mit ihnen im Zusammenhang stehenden und uns bereitgestellten Daten oder, sofern technisch möglich, die Übertragung der jeweiligen Daten an einen anderen für die Datenverarbeitung Verantwortlichen ihrer Wahl beantragen.
  • Recht, nicht Gegenstand automatisch getroffener Entscheidungen zu sein (einschließlich Erstellung von Profilen): Recht der Person, nicht Gegenstand für ihn nachteiliger, automatisch getroffener Entscheidungen zu sein, die Auswirkungen haben oder ihn auf bedeutende Weise betreffen.

Zudem steht Ihnen das Recht zu, die erteilte Zustimmung jederzeit zu wiederrufen, ohne dass dies die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung personenbezogener Daten auf Grundlage Ihrer Zustimmung zur Datenverarbeitung zum Zeitpunkt der Bereitstellung derselben betrifft.

Wenn Sie eines der genannten Rechte ausüben möchten, kontaktieren Sie bitte mit MIIN-COSMETICS auf dem Postweg unter obiger Adresse oder per E-Mail an hallo@miin-cosmetics.com

Zudem informieren wir Sie über Ihr Recht, Beschwerde bei der für den Datenschutz zuständigen Aufsichtsbehörde, d. h. Beim Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BFDI, https://www.bfdi.bund.de/), einlegen zu können.

ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN

  • Minderjährige: Die Dienstleistungen richten sich ausschließlich an Personen über 18 Jahren. Sollten Sie jünger als 18 Jahre alt sein, ist es Ihnen ausdrücklich verboten, sich auf der Website als Benutzer zu registrieren und unsere Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen. Aus diesen Gründen wird kein System zur Erteilung der elterlichen Genehmigung bereitgestellt, das Personen unter 18 Jahren den Zugriff auf die Plattform ermöglichen würde. Durch die Registrierung als Benutzer der Plattform sichern Sie zu, das vorgeschriebene Mindestalter zu haben. Wir behalten uns das Recht vor, von Ihnen die Vorlage eines Ausweisdokuments oder anderer Unterlagen (z. B. Kopie des Personalausweises) zur Überprüfung des Alters zu verlangen sowie sämtliche Konten zu löschen oder zu deaktivieren, wenn Sie das Mindestalter noch nicht erreicht haben oder wenn Sie die angeforderten Unterlagen nicht innerhalb der im Antrag festgesetzten Fristen zur Verfügung stellen.
  • Wahrhaftigkeit: Der Benutzer erklärt, dass die MIIN-COSMETICS bereitgestellten personenbezogenen Daten richtig und aktuell sind. MIIN-COSMETICS hält seine Datenbanken aktualisiert und blockiert alle unnötigen oder ineffizienten Daten, wie z. B. E-Mail-Adressen, die vom Server als nicht existent oder gelöscht abgelehnt werden.
  • Sicherheitsmaßnahmen: MIIN-COSMETICS stattet sein Informationssystem mit geeigneten, technischen und organisatorischen Sicherheitsvorkehrungen aus und wird dem Prinzip der proaktiven Verantwortung gerecht, um so die Sicherheit und Vertraulichkeit der gespeicherten Daten zu gewährleisten und Änderungen, Verluste, nicht genehmigte Datenverarbeitung und unbefugten Zugriff zu verhindern. Bei der Wahl der geeigneten Sicherheitsmaßnahmen spielen der aktuelle Stand der Technik, Anwendungskosten, Art, Reichweite, Kontext und Zwecke der Verarbeitung sowie Eintrittswahrscheinlichkeit und Schweregrad der erwarteten Auswirkungen in Bezug auf die jeweilige Datenverarbeitung eine entscheidende Rolle.

COOKIE RICHTLINIE

VERANTWORTLICHER

Das Unternehmen, das die Dienstleistungen und die Web-Domain miin-cosmetics.de verwaltet, ist:

Firmenname: MIIN-COSMETICS, GmbH (nachfolgend der „Inhaber oder MIIN-COSMETICS“).
Steuernummer: DE305852881
Geschäftssitz: Schrammerstraße 3, 80333 München.
Amtsgericht: München
Handelsregister: B 221018
E-Mail-Adresse: hallo@miin-cosmetics.com

WAS SIND COOKIES?

Cookies sind kleine Dateien, welche die Website an den Browser schickt und die auf dem Endgerät des Benutzers – PC, Mobiltelefon, Tablet oder andere Geräte – gespeichert werden. Damit der Inhalt vollständig und fehlerfrei angezeigt werden kann und Sie die personalisierten Funktionen dieser Website nutzen können, müssen Sie diese Cookies im Browsers Ihres PC oder Mobilgeräts zulassen. Normalerweise akzeptiert Ihr Browser die Nutzung von Cookies standardmäßig. Sie können jedoch die Standardeinstellungen gemäß den Anweisungen auf dieser Seite ändern.

ZUSTIMMUNG ZUR INSTALLATION VON COOKIES AUF IHREM GERÄT:

Wenn Sie unsere Website zum ersten Mal besuchen, werden Sie auf die Verwendung von Cookies, deren Verwendungszweck und die Möglichkeit aufmerksam gemacht, diese durch Klicken auf die Schaltfläche zuzulassen oder Ihre diesbezüglichen Cookie-Einstellungen beliebig zu ändern. Ihre Zustimmung hat so lange Gültigkeit, bis sie widerrufen wird.

WIDERRUF IHRER ZUSTIMMUNG:

Sollten Sie sich später dazu entscheiden, Ihre Zustimmung zu widerrufen, können Sie Ihren Browser so konfigurieren, dass er die Verwendung aller oder einiger Cookies ablehnt, und den Verlauf löschen, um bereits installierte Cookies (siehe nachfolgende Beschreibung) zu beseitigen. Dabei gilt es zu beachten, dass der Widerruf der erteilten Zulassung von Cookies dazu führen kann, dass Sie einige der Dienste der Website nicht nutzen können oder die Website nicht einwandfrei funktioniert

COOKIES, DIE VON DIESER WEBSITE INSTALLIERT WERDEN.

Neben den technischen Cookies für interne Zwecke, die für die einwandfreie Funktionstüchtigkeit der Website unabdingbar sind – wie z. B. diejenigen Cookies, welche die Authentifizierung oder die Aufrechterhaltung der Sitzung des registrierten Benutzers oder der Bestellerfassung im Warenkorb ermöglichen – installiert die Website folgende Cookies:

Analysecookies Dritter: Wir benutzen die Anwendung Google Analytics https://www.google.com/intl/es_es/policies/technologies/cookies/, um das Navigations- und Nutzungsverhalten der Besucher unserer Seiten zu messen und zu analysieren.

NUTZUNG DER COOKIES AUF DIESER WEBSITE:

Die Cookies, die auf dieser Website verwendet werden, erfassen Informationen wie die Anzahl der besuchten Seiten, die verwendete Sprache, das soziale Netzwerk, auf dem unsere Nachrichten veröffentlicht werden, die Stadt oder die Region, die der IP-Zugriffsadresse zugeordnet sind, die Anzahl neuer Besucher, die Häufigkeit und Wiederholung der Besuche, die Uhrzeit der Besuche sowie den verwendeten Browser, den Betreiber und das benutzte Gerät. Zudem können die Apps Dritter diese Daten verwenden, um ihre eigenen Dienste zu verbessern oder anderen Unternehmen Dienste anzubieten. Unter den angegebenen Links können Sie sich über weitere Verwendungszwecke informieren.

KONTROLLE ÜBER DIE AUF IHREM GERÄT INSTALLIERTEN COOKIES:

Die Cookies auf dieser Website speichern keine vertraulichen Informationen wie Ihren Namen, Ihre Anschrift, usw. Wenn Sie die Nutzung von Cookies auf dieser Website beschränken bzw. blockieren oder Cookies löschen möchten, können Sie Ihren Browser so konfigurieren, dass er die Installation von Cookies zulässt oder ablehnt bzw. Cookies automatisch gelöscht werden, sobald Sie den Browser schließen oder Ihren PC bzw. Ihr Mobilgerät abschalten.

Anhand der Konfiguration der Optionen des auf Ihrem Gerät installierten Browsers können Sie die auf Ihrem Gerät installierten Cookies zulassen, sperren oder löschen. Nach der Deaktivierung der Cookies funktionieren möglicherweise einige Dienste dieser Website nicht mehr einwandfrei. Um weitere Informationen über die Nutzung, Verwaltung und Beseitigung der Cookies für die am häufigsten verwendeten Browser zu erhalten, folgen Sie bitte folgenden Links:

Explorer: https://support.microsoft.com/de-de/help/278835/how-to-delete-cookie-files-in-internet-explorer

Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de

Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-und-website-daten-in-firefox-loschen

Safari: https://support.apple.com/kb/ph5042?locale=de_DE

Wenn Sie außerdem nicht wünschen, dass Ihre Daten von Google Analytics erfasst werden, können Sie in Ihrem Webbrowser ein Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics installieren; siehe dazu diesen link.

Wenn Sie weitere Informationen über Cookies wünschen, besuchen Sie bitte https://www.allaboutcookies.org/ge/

Wenn Sie weitere Informationen über die Verwendung von Cookies durch uns wünschen, senden Sie uns bitte eine E-Mail an hallo@miin-cosmetics.com


Der Verantwortliche dieser Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten, um die Sitzungen der angemeldeten Benutzer zu verwalten, die Besuche auf der Website sowie den Website-Traffic zu analysieren, die Erfahrung auf unserer Website und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern sowie um Nutzerpräferenzen zu speichern. Wir erachten, dass Sie durch Anklicken der Schaltfläche „Zustimmen“ der Erfassung und Verarbeitung Ihrer Daten zustimmen. Hier finden Sie weitere Informationen über die Installation von Cookies oder den Widerruf Ihrer Entscheidung gemäß unserer Cookie-Richtlinie. Weitere Informationen Akzeptiere