Sicher hast bereits von Superfood in Zusammenhang mit der Ernährung gehört. Den Lebensmitteln wird eine Vielzahl an positiven Eigenschaften und Vorteilen für unseren Körper nachgesagt. Unter Superfoods fallen alle Lebensmittel, die besonders gute Inhaltsstoffe mitbringen. Sie sind insbesondere reich an Vitaminen, Mineralien oder Antioxidantien und unterstützen die wichtigsten Funktionen unseres Körpers, damit dieser unter anderem das Immunsystem stärken und verschiedenen Befindlichkeiten vorbeugen kann. Zu den Superfoods zählen unter anderem Avocado, Brokkoli, Kokosnuss und ja, auch Grünkohl.

Doch nicht nur von Innen zeigen diese ihre vielseitige Wirkung. Wusstest du, dass Superfoods auch deiner Haut richtig guttun und diese mit wertvollen Inhaltsstoffen verwöhnen können? Du willst wissen, was Brokkoli, Hafer, Kohl und Papaya als Superfoods für deine Haut tun können? Dann ist der nachfolgende Beitrag genau das Richtige für dich!

 

Superfoods in der Kosmetik

Das Wissen um die Kräfte der Superfoods für die Haut kennen Koreaner:innen schon seit Generationen, und nutzen dieses für koreanische Pflege und Kosmetik. Jedes Produkt enthält hochwertige Inhaltsstoffe, die unserer Haut so viele Vorteile bringen, dass wir sie gar nicht mehr alle aufzählen können. Echtes Soul- und Beautyfood eben. Du willst erfahren, was sich hinter den Beautyfoods für deine Haut verbirgt? In unserer Liste haben wir eine Auswahl an den wichtigsten Superfoods für deine Haut zusammengestellt.

Liste von ausgesuchten Superfoods für die Haut in der Kosmetik

Die in Superfoods enthaltenen Vitaminen und Antioxidantien versorgen deinen Körper nicht nur von innen heraus, sondern zeigen auch auf der Haut aufgetragen ihre bemerkenswerten Eigenschaften. Daher spielen Superfoods in Sachen Beauty heute eine immer größer werdende Rolle.

Wir stellen vor – das sind unsere Top-Superfoods für deine Haut!

Avocado als Superfood für die Haut

Avocados machen nicht nur zum Brunch eine echt gute Figur, sondern zeichnen sich mit ihren Inhaltsstoffen auch als wahre Superfoods für deine Haut und sogar Haare aus.

Avocados sind reich an Vitamin C, das unsere Haut strahlen lässt, und hilft dabei Pigmentflecken und Unreinheiten zu lindern. Aber auch an die Vitamine A, E und K leisten hier einen guten Job. Mineralien sowie Antioxidantien tragen zur Gesunderhaltung der Haut bei und reduzieren die Zeichen vorzeitiger Hautalterung. Hervorzuheben sind zudem die gesunden Fette wie Linolsäure, das die Haut den ganzen Tag über mit Feuchtigkeit versorgt und Feuchtigkeitsverluste sogar vorbeugt.

Welche MiiN-Produkte enthalten Avocado?

Heidelbeere als Superfood für wunderschöne haut

Blaubeeren auf blauem Hintergrund

Heidelbeeren sind wahre Superfoods

Heidelbeeren: blau, klein und erstmal unscheinbar. Das Äußere stimmt hier nicht wirklich mit dem Inneren überein. Die Heidelbeere punktet mit Ihren großen Wasseranteil und ihrer Kalorienarmut. Auch Vitamin A, Vitamin E und Vitamin C sind reichlich vorhanden und machen die kleine Beere zum großen Superfood. Kein Wunder das dieses kleine große Wunder auch in der Kosmetik Verwendung findet.

Welche MiiN-Produkte enthalten Heidelbeeren?

Brokkoli als Superfood für die Haut

Brokkoli sollte ganz weit oben auf deiner Liste an gesunden Superfoods stehen, denn die Nährwerte des grünen Gemüses sind beeindruckend. Es ist reich an Vitamin A, C und E, Kalzium, Eisen, Magnesium, Zink und Folsäure. Gerade Folsäure hat für Frauen eine große Bedeutung.

Die im Brokkoli enthaltenen Antioxidantien sorgen zusammen mit Vitamin C für einen strahlenden Teint und schützen gegen UV-Strahlung, was wiederum vorzeitige Hautalterung vorbeugt. Brokkoli gilt somit als Superfood für die Haut schlechthin!

Welche MiiN-Produkte enthalten Brokkoli?

Kokosnuss als Beautyfood

Stell dir vor, du liegst an einem paradiesischen, weißen Sandstrand, vor dir das türkisfarbene Meer und in deiner Hand eine Kokosnuss, dessen erfrischendes Wasser du mit einem bunten Strohhalm schlurfst. Wir lieben Kokosnüsse und deine Haut ebenso!

Aufgeschnittene Kokosnuss

Die Kokosnuss ist ein echter Allrounder und so lässt sich nicht nur das Fruchtwasser und das Fruchtfleisch genießen, sondern sich daraus auch Kokosöl, Kokosbutter und sogar Kokosmehl gewinnen. Und darüber hinaus bringen die karibischen Früchte der Kokospalme noch zahlreiche Nährstoffe mit. Sie sind ein Schatz an Ballaststoffen, Vitaminen wie B, C und E und Mineralien wie Eisen, Kalium und Magnesium.

Kokosnusswasser spendet Feuchtigkeit und ist reich an Antioxidantien, weshalb es das ideale Superfood für die Haut ist und damit einen festen Platz in Kosmetik findet. Es beugt Falten und Fältchen vor und unterstützt die Haut beim Schutz vor UV-Strahlung.

Kokosnussöl solltest du jedoch ausschließlich verarbeitet in kosmetisch-professioneller Formulierung als Sonnenschutzmittel nutzen.

Welche MiiN-Produkte enthalten Kokosnuss?

Kohl als Superfood für die Haut

Kohl spielt in der koreanischen Küche als Zutat eine wichtige Rolle. Vielleicht kennst du ja Kimchi, das als Grundlage für viele Gerichte genutzt wird. Und weil Kohl reich an Vitamin A und K, Folsäure, Magnesium, Eisen, Ballaststoffen und Mineralien ist, trägt es heute auf der ganzen Welt zu Recht den Titel als Superfood und soll seine positive Wirkung unter anderem bei Cholesterin und Bluthochdruck zeigen.

Vor allem ist Grünkohl heute eine der bevorzugten Sorten, die für köstliche Smoothies und Shakes verwendet wird und diese zu echten Nährstoffwundern macht. Als Superfood auf der Haut sorgt Grünkohl ebenso für magische Momente, indem er Pickel einfach wegzaubert.

Welche MiiN-Produkte enthalten Grünkohl?

Welches Superfood darf deine Haut genießen?

Die Liste an Superfoods für die Haut ist hier noch längst nicht zu Ende. Es gibt noch zahlreiche, weitere nährstoffreiche Nahrungsmittel, die in Kosmetik zum Einsatz kommen und deine Haut mit ihren Vitalstoffen verwöhnen. Teste am besten mit den Produkten von Miin Cosmetics selbst aus, was dir und deiner Haut guttut.

Lass uns gerne in den Kommentaren wissen, welche Superfoods für deine Haut in deinem Badezimmer Platz findet.

Du kriegst nicht genug von Superfoods? In diesem Artikel erfährst du mehr zu ihnen.